Jos Peperkamp

 

Jos wurde am 28. August 1964 in Maastricht, im Süden der Niederlanden geboren.

Als Jugendlicher spielte er in vielen Ensembles und Orchester.

 

Erst später, nach einer fabelhaften Karriere mit Harmonieorchester, traute Jos sich an die Musikformen Fanfare und Brassband zu, welches komplexer sind als ein Harmonieorchester.Technische individuelle Fähigkeiten unterscheiden die Niveaus der Orchester sehr stark.

 

Ab seinem 15. Lebensjahr schrieb Jos schon kleinere Arrangements für Ensembles und dirigierte diese auch.

Gefördert durch grosse Dirigenten im Süden der Niederlande, entschied Jos selbst sich einem Dirigat-Studium zu widmen.

 

Die Zusammenarbeit mit seinen Vorbildern im Fach Dirigat liessen Jos einen eigenen Stil entwickeln. Dieser fordert die Musiker bis an die Grenze ihres Könnens zu gehen, welche das Klangidiom, die Transparenz und das Gesamtbild einer Aufführung  deutlich markieren und den typischen Einfluss von seinem musikalischen Hintergrund der Provinz Limburg spüren lässt.

 

Als Musiker/Dirigent innerhalb den Niederlanden und Deutschland erreichte Jos einmal den Weltmeistertitel beim WMC Kerkrade, siebenmal den Landesmeistertitel und viele erste Preise in der Höchststufe oder Championships Division.

 

Als Cornetspieler gab Jos Konzerte in vielen Ländern. Daneben gab und gibt Jos Workshops für Brass Classes. Seit 2008 ist Jos in Großbritannien Mitglied des BASBE, seit 2014 des WASBE. Am 11. April 2010 feierte Jos das 40 Jährige Musikantenleben in Trier, Deutschland. 

In 2014 feierte Jos sein 30 Jähriges Jubiläum als Dirigent. 

 

Die vielen Jahre Erfahrung als Internationaler Dirigent und Musiker gab Jos die Möglichkeit mit professionellen Musikern wie auch mit Laien zusammen zu Arbeiten und schöne Konzerte für enthusiastisches Publikum zu Gestalten.

 

Am 1. April 2010 zog Jos in die Schweiz um. Als Dirigent wird Jos viel angefragt als Experte oder für Workshops. Daneben ist Jos engagiert mit Kirchenkonzerten und das Weiterbilden von enthusiastischen Musikern.

 

http://www.peperkampmusic.com/